Krankengymnastik nach PNF sind Spezialbehandlungen in der Physiotherapie, die bei allen neurologischen Erkrankungen eingesetzt werden.

  • nach Schlaganfall oder Hirnblutung.
  • bei Multipler Sklerose (MS).
  • bei Parkinson.

manual-left
Was ist neurologische Krankengymnastik nach PNF?

  • PNF ist eine spezielle, aktive Form der neurologischen Krankengymnastik.
  • Im Fokus steht dabei die Erarbeitung funktioneller und automatisierter Bewegungsmuster.
  • Nach einer genau festlegten Abfolge werden dreidimensionale Bewegungsmuster (Pattern) nach Anleitung und gegebenenfalls mit Unterstützung durch Ihren Therapeuten ausgeführt.